Frank-Elpelt-Gedächnis-Vereinsmeisterschaft 2022

[Aufnahme in Niederhöchstadt im Bürgerzentrum]
Frank Elpelt (rechts neben dem Haupt-Schiedsrichter ; Teil des Organisationsteams eines unserer vielen [15] Chess-Open)

In Erinnerung an unseren beliebten langjährigen Jugendwart, Vorstands- und Schachfreund Frank Elpelt, welcher leider viel zu früh und überraschend von uns ging...

Ein - in der Form - unersetzlicher warmherziger Mensch, dessen "Liebe zum Schach" nicht nur unseren Verein prägte und formte, allgegenwärtiger Ansprechpartner war, der Jugendarbeit ein Gesicht gab, "jede Lücke auffüllte", sondern auch zusätzlich als DWZ-Sachbearbeiter weit über den Verband bekannt war und sehr geschätzt wurde! Wir haben Dir viel zu verdanken. Und vermissen Dich immer wieder...


Download
Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2022.
Adobe Acrobat Dokument 323.8 KB

Neuer Vereinsmeister 2022 /23 ist:

Stefan Diehl!!!

veröffentlicht am 12.03.2023
Endtabelle:                                
No Spielername Punkte BH
1 Stefan Diehl 4,0 14,5
2 Thorsten Hegener 3,5 14,0
3 Michael Graf 3,5 12,5
4 Corinna Patzak 3,0 9,5
5 Oliver Remmert 2,5 15,5
6 Björn Sigurd Klowski 2,5 13,5
7 Uwe Mauersberger 2,5 12,5
8 Karlheinz Korn 2,5 9,0
9 Peter Christensen 1,0 11,5
  Juri Stankiewiez (nach R2 ausgeschieden) 0 12,5

DWZ Auswertung siehe MTS

5. Runde (Fr 10.03.23)

 

 Stefan Diehl (3,5)                -   Oliver Remmert (2,0)            1/2 - 1/2

 Michael Graf (3,0)               -   Thorsten Hegener (3,0)        1/2 - 1/2

 Björn Sigurd Klowski (1,5) -   Uwe Mauersberger (2,5)         1 - 0

 Corinna Patzak (2,0)           -   Juri Stankiewicz (0,0)               + - (kampflos)     

 Peter Christensen (1,0)      -  Karlheinz Korn (1,5)                   0 - 1

 

Nachdem Jan und Anton krankheitsbedingt kurzfristig beim 4er-Pokal absagen mußten, und Stefan und Thorsten (statt VM) dafür das Team unvorbereitet ergänzten, werden die Partien nicht zeitgleich ausgespielt! Ich bitte um Verständnis - für das "höhere Ziel bzw. Vereinsinteresse"

TL SC Eschborn

Keine Kellerpartie - im Gegenteil,  auch wenn sie in einem der Kellerräume vorgezogen ausgetragen wurde.

4. Runde (Fr 10.02.23)

 Michael Graf (2,5)               -          Stefan Diehl (3,0)              1/2  - 1/2           

 Thorsten Hegener (2,0)     -    Corinna Patzak (2,0)                   1 - 0

 Karlheinz Korn (1,0)           -   Oliver Remmert (1,5)              1/2  - 1/2      

 Uwe Mauersberger (1,5)  - Peter Christensen (1,0)                  1 - 0

 Juri Stankiewicz (0,0)          - Björn Sigurd Klowski (0,5)                 - + (kampflos)    

 Zur Info: Ersatzrunde und letzte Runde (entgegen der Ausschreibung ; wegen der JHV) am 10.03.23


3. Runde (Fr 13.01.23)

 Stefan Diehl (2,0) - Uwe Mauersberger (1,5)                   1 - 0

 Oliver Remmert (1,5) - Michael Graf (1,5)                        0 - 1

 Peter Christensen (1,0) - Corinna Patzak (1,0)                0 - 1

 Björn Sigurd Klowski (0,5) - Thorsten Hegener (1,0)      0 - 1

 Karlheinz Korn (0,0) - Juri Stankiewicz (0,0)                      + -


2. Runde (Fr 11.11) :

Thorsten Hegener - Stefan Diehl                           0 - 1             

Uwe Mauersberger - Oliver Remmert              1/2 - 1/2       

Björn Sigurd Klowski - Michael Graf                 1/2 - 1/2  

Juri Stankiewicz - Peter Christensen                      -  +     

Corinna Patzak - Karlheinz Korn                            1 - 0

 


1.Runde (Fr 14.10):

Stefan Diehl - Björn Sigurd Klowski         1 - 0

Peter Christensen - Thorsten Hegener     - +

Oliver Remmert - Corinna Patzak            1 - 0

Karlheinz Korn - Uwe Mauersberger        0 - 1

Miachael Graf - Juri Stankiewicz               1 - 0