Vereinsmeisterschaft 2019

Die Auslosung zur 1. Runde  am 22.2.2019 um 20:00 Uhr hat folgende Partien ergeben:

 

1.         Uwe Mauersberger                      -  Rusdin Sumbajak           +:-

 

2.)        Gerhard Heinz                             -  Peter Juhnke                    0:1

 

3.)        Corinna Patzak                            -  Michael Graf                    0:1

 

4.)        Oliver Remmert                           -  Karlheinz Korn               1:0

 

5.)        Peter Christensen                       -  Anton Pyshny                  0,5:0,5

 

Spielfrei:  Rainer Hahn

Runde 2:

 

Spielfrei: Gerhard Heinz

 

Peter Juhnke - Uwe Mauersberger   0-1

Michael Graf - Rainer Hahn               Wertung Remis

Anton Pyshny - Oliver Remmert        Remis

Karlheinz Korn - Peter Christensen   Remis

Rusdin Sumbajak - Corinna Patzak    1-0

 

Die Auslosung zur 3. Runde unserer Vereinsmeisterschaft am kommenden Freitag, den 12.04

erbrachte folgende Paarungen:

 

 

Rainer Hahn  (1,5)          -   Uwe Mauersberger (2)     1-0

 

Oliver Remmert (1,5)      -   Michael Graf ( 1,5)           26.4.2019

 

Peter Christensen (1)     -   Gerhard Heinz (1)            1-0

 

Peter Juhnke (1)             -   Anton Pyshny  (1)           1-0

 

Karlheinz Korn (0,5)       -   Rusdin Sumbajak (1)        0-1

Modus:         5 Runden CH System.

 

Bedenkzeit:  Pro Spieler und Partie stehen 2 h für 40 Züge und danach 30min für den Rest der  Partie zur Verfügung!

 

Wertung:

Feinwertung Buchholz. Falls mehrere Spieler 5 Punkte erreichen, so wird eine Schnellpartie 15 Minuten und dann weitere Blitzpartien bis zur Entscheidung gespielt.


Termine:

 

22.02.2019       1 Runde

22.03.2019       2 Runde

12.04.2019       3 Runde

10.05.2019       4 Runde

24.05.2019       5 Runde

 

Beginn am Spieltag 20:00 Uhr.
Der Spieler, der mehr als 60 Minuten nach dem angesetzten Rundenbeginn am Brett erscheint, verliert die Partie.
Bei unentschuldigtem Fehlen gilt die angesetzte Partie als kampflos verloren.
Aus wichtigen Gründen können Partien mit Zustimmung des Turnierleiters auf vorhandene Ausweichtermine verschoben werden.

Allerdings muss das Ergebniss bis spätestens 1. Woche vor der nächsten Spielrunde vorliegen.

 

Meldungen:
Bis Fr. 15.  Februar 2019 20:00h an Turnierleiter Gerhard Heinz per Email oder Telefon (0172 9094569).
Alternativ in die Teilnehmerliste am "Aushang" oder am Spieleabend.

 

Startberechtigung:
ALLE Vereinsmitglieder sind startberechtigt, ohne Startgeld.

 

Preis:
Der Sieger erhält einen 15 Euro Büchergutschein und den Titel "Vereinsmeister" mit Urkunde.

Das Ergebnis der Vereinsmeisterschaft wird zur DWZ-Auswertung eingereicht.