Schnellschachmeisterschaft 2023


Hinweis: Grundsätzlich findet das Turnier ( i.d.R) immer am

  jeden 3. Freitag im Monat statt..

  1. Freitag im Monat das vereinsinterne Monats-Blitz-Turnier (Jeder-gegen-Jeden) mit 5 Minuten Bedenkzeit/Spieler statt. Am
  2. Freitag im Monat findet die Vereinsmeisterschaft statt (läuft noch bis Frühjahr 2023 ; 2h pro Spieler). Später wird wohl der Pokalwettbewerb stattdessen stattfinden. Der
  3. Freitag ist für das Schnellschach-Turnier vorgesehen                           (15 Minuten Bedenkzeit/Spieler5 Runden schweizer System d.h. mind. 5x30min= 2,5h ; Ende nicht vor ca.22:45Uhr).

veröffentlicht am 25.11.2023

 

Zur Information: laut gestern diskutiertem Antrag, während der Mitgliederversammlung (JHV), wird für die neue Saison (ab Januar 2024) die Wertung ähnlich dem Blitz:

Nach absteigender Platzierung erhalten die Teilnehmer am Schluss 25-20-16-12-9-7-5-3 Punkte. Bei Punktgleichheit wird der Mittelwert gebildet. Pro Jahr und Spieler gibt es drei Streichwertungen (für Urlaub etc.).

 ["Alte Wertung": Für den n-ten Platz erhält der Spieler 4 x (Anzahl Teilnehmer – n + 1) Punkte entfällt]

Der Spieler, der zum Jahresende die meisten Punkte erzielt hat, wird Schnellschachmeister des Vereins und erhält eine Urkunde & 30€ Buchgutschein! (Gäste werden in der Endwertung nicht berücksichtigt)

eingeführt.

TL SC Eschborn


veröffentlicht am 24.11.2023

November

  11. Schnellschach-Vereins-Turnier. Mit 8 Teilnehmern siegte David, mit 100%, vor Uwe und Anton (s.u.). Gratulation an David!

Platz Name Punkte BH
1 David Dolidze 5 14
2 Uwe Mauersberger 4 11
3 Anton Grzeschniok 3 11
4 Rolf Dages 2 15,5
5 Wenzel Scholz 2

14,5

6 Karlheinz Korn 2 11
7 Nico Oberdörfer 1,5 11,5
8 Peter Christensen 0,5 12,5
Download
Gesamttabelle 2023 für das Schnellschachturnier
Platzierungen, Wertungen und Streichergebnisse bis zur vorletzten Runde
Schnellschach_2023_11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.5 KB

Ein Dreikampf um die ersten drei Plätze! Oliver hat 32 Punkte Vorsprung vor Anton, welcher wiederum mit einem knappen Vorsprung von 8 Punkten vor Uwe platziert ist. 4. mit mehrt Abstand ist unser Neumitglied David.


veröffentlicht am 20.10.2023

Oktober

  10. Schnellschach-Vereins-Turnier . Mit 9 Teilnehmern siegte David, mit 100%, vor Anton und Oliver (s.u.). Gratulation an die Beiden!

Platz Name Punkte BH
1 David Dolidze 5 13,5
2 Anton Werth 3,5 10,5
3 Oliver Remmert 3 15,5
4 Wenzel Scholz 3 14,5
5 Yogesh Sahasrbuddhe 3

13,5

6 Kedar Ranade 2,5 13,5
7 Uwe Mauersberger 2 11
8 Peter Christensen 2 11
9 Karlheinz Korn 1 11
Download
Gesamttabelle 2023 für das Schnellschachturnier
Platzierungen, Wertungen und Streichergebnisse
Schnellschach_2023_10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.1 KB

Uwe "verliert", wegen der Streichwertung (4x pro Saison und Spieler), die ersten 12 Punkte, ist punktgleich mit Anton Gr. und rutscht auf Platz 3 (da Anton weniger Resultate/"Versuche" und mehr 1. Plätze dafür benötigte) ab.

Auch Peter und Oliver haben, als die einzigen Spieler im Feld, noch Streichwertungen. Uwe kann noch Punkte sammeln, sofern er im Nov oder Dez noch Resultate mit mehr als, seiner bisherigen geringsten Einzel-Punkt-Ausbeute in den Monaten, 12 Punkten erspielt. D.h. die Differenz würde seine Summe aufstocken (Z.B.: 44 - 12=32 Punkte dazu).


veröffentlicht am 16.09.2023

September

  9. Schnellschach-Vereins-Turnier . Mit 10 Teilnehmern, siegte Anton vor den Punktgleichen (Uwe,Olaf und Oliver). (s.u.)

Platz Name Punkte
1 Anton Grzeschniok 4,5
2 Uwe Mauersberger 3,5
3 Olaf Kern 3,5
4 Oliver Remmert 3,5
5 David Dolidze 2
6 Timothy Fajardo 2
7 Peter Christensen 2
8 Wenzel Scholz 2
9 Anton Mironenko (Gast) 2
10 Philip Choi 2

veröffentlicht am 19.08.2023

August

8. Schnellschach-Vereins-Turnier . Mit 8 Teilnehmern, siegte Oliver vor David und Uwe. (s.u.)
Platz Name Punkte
1 Oliver Remmert  4,5
2 David Dolidze  3,5
3 Uwe Mauersberger  3
4 Nikolaj Oberdörfer
 2
5 Wenzel Scholz
 2
5 Peter Christensen  2
7 Karrlheinz Korn
 2
8 Anton Werth  1
     
     
     

 

Oliver führt derzeit mit 188 Punkten knapp vor Uwe und Anton (Streichwertungen sind zusl. zu berücksichtigen).


veröffentlicht am 23.06.2023

Juli

7. Schnellschach-Vereins-Turnier . Mit 11 Teilnehmern, siegte Rolf vor Anton Gr. und Oliver. (s.u.)
Platz Name Punkte
1 Rolf Dages
 4
2 Anton Grezschniok
 3,5
3 Oliver Remmert
 3,5
4 Olaf Kern
 3
5 Thorsten Hegener
 3
5 David Dolidze
 3
7 Dr. Kedar Ranade
 2,5
8 Uwe Mauersberger
 2,5
9 Peter Christensen
 2
10 Wenzel Scholz
 2
11 Anton Werth  1

 

Trotz Ferienanfang fanden sich elf Spieler zum 15min-Schnellschach ein, darunter "alte Bekannte" wie Kedar oder Wenzel.

Nach mehr als der Hälfte der Saison (7/12) sind sechs Spieler mit 92 bis 156 Punkten gewertet, jedoch auch mit unterschiedlicher Anzahl von Streichwertungen.

 


veröffentlicht am 23.06.2023

Juni

6. Schnellschach-Vereins-Turnier . Mit 7 Teilnehmern, siegte Anton Gr. ! (s.u.)
Platz Spielername Punkte BH
1.  Anton Grzeschniok 5 12,0
1.  Timothy Fajardo 3,5 13,0
3.  Peter Christensen 3 14,0
4.  David Dolidze 3 10,0
5.  Uwe Mauersberger 2,5 14,0
6.  Karlheinz Korn 2 12,0
7.  Nishit Bangera (neues Mitglied!) 1 12,5
Download
Halbjahreswertung Schnellschach
Platzierungen und Wertungen
Schnellschach_2023_06.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.1 KB

veröffentlicht am 27.04.2023

Mai

5. Schnellschach-Vereins-Turnier diesen Jahres fand gestern statt. Mit 12 Teilnehmern, trotz langem Wochenende (+Feiertag), siegte punktgleich Anton Gr. vor Oliver mit 4 Punkten! (s.u.)

In der Halbjahres-Gesamtwertung führt Yogesh (136Pkt) vor Oliver  (120Pkt) und Uwe (100Pkt).
Platz Spielername Punkte BH
1.  Anton Grzeschniok 4 15,0
1.  Oliver Remmert 4 14,5
3.  Timothy Fajardo (neues Mitglied!) 3,5 14,5
4.  Arnim Rupp 3 13,0
5.  Yogesh Sahasrabuddhe 2,5 15,0
6.  David Dolidze (Gast) 2,5 12,5
7.  Matej Manevski 2,5 11,5
8.  Nico Oberdorfer 2,5

9,5

9.  Philip Choi (Gast) 2 12,5
10.  Karlheinz Korn 1,5 11,5
11.  Anton Werth 1,5 9,5
12.  Corinna Patzak 0,5 11,0

veröffentlicht am 22.04.2023

4. Schnellschach-Vereins-Turnier diesen Jahres fand gestern statt. Mit 10 Teilnehmern, trotz Ferien(-Ende), siegte Oliver vor Yogesh mit 4 Punkten und Rolf. (s.u.)

In der Gesamtwertung führt Yogesh vor Uwe und etwas abgeschlagen (aber mit nur 2 Wertungen ) Oliver, vor Rolf und Peter.

Platz Spielername Punkte BH
1.  Oliver Remmert 4 11
2.  Yogesh Sahasrabuddhe 4 8,5
3.  Rolf Dages 3 14
4.  Uwe Mauersberger 3 12
5.  Thorsten Hegener 3 9,5
6.  Timothy Fajardo   (Gast) 2,5 14,5
7.  Nikolaj Oberdorfer 2,5 9,5
8.  Max Neumann 2

14

9.  Karlheinz Korn 0,5 13
10.  Peter Christensen 0,5 12

["Alte Wertung": Für den n-ten Platz erhält der Spieler 4 x (Anzahl Teilnehmer – n + 1) Punkte]

Pro Spieler und Saison werden drei Streichwertungen (für Urlaub oder Krankheit etc.) abgezogen

(Gäste werden in der Endwertung nicht berücksichtigt)

Der Spieler, der zum Jahresende die meisten Punkte - abzüglich Streichwertung - erzielt hat, wird Schnellschachmeister des Vereins! (Sollten am Jahresende Punktgleichheit von Teilnehmern vorherrschen, so wird Derjenige - als Feinwertung - mit weniger Auswertungen vorgezogen. Sollte das nicht reichen entscheidet die Platzierung(en)) 

TL SC Eschborn

 


veröffentlicht am 18.03.2023

3. Schnellschach-Vereins-Turnier diesen Jahres fand gestern statt. Mit 9 Teilnehmern siegte Uwe  mit 4 Punkten vor einem unserer Gäste Nico Oberdorfer. Gratulation!

Platz Spielername Punkte BH
1.  Uwe Mauersberger 4 14,5
2.  Nico Oberdorfer   (Gast) 3,5 14,5
3.  Peter Christensen 3,5 13,5
4.  Rolf Dages 3 14,0
5.  Timothy Fajardo   (Gast) 2,5 10,5
6.  Rusdin Sumbajak 2 14,5
7.  Jeremy Westernburg 2 12,5
8.  Anton Werth 2 10,0
9.  Yogesh Sahasrabuddhe 1,5 6,5
  nach 1/4 der Saison die ...
   

 (Platzierungen laut Endtabelle des Programms und Weiterleitung - wegen Krankheit des TL - von Uwe!)


veröffentlicht am 18.02.2023

Zweites Schnellschach-Vereins-Turnier diesen Jahres fand gestern statt. Mit 8 Teilnehmern,  siegte Anton und Yogesh  (s.u.).

 

               Platz  /  SpielerIn             /  Punkte    /  BH  /  Februar-Saison-Punkte

  1. Anton Grzeschniok             4,0           13,5               32
  2. Yogesh Sahasrabuddhe     4,0           13                  28
  3. Peter Christrensen             3,0           12,5               24
  4. Karlheinz Korn                     2,5            10,5               20
  5. Max Neumann                      2,0            14                  16  (neues Mitglied)
  6. Uwe Mauersberger             2,0           13                  12
  7. Rolf Dages                             2,0            12                   8            
  8. Kevin Kondziela                  0,5            11,5              (Gast)

 (Platzierungen laut Endtabelle des Programms und Weiterleitung von Uwe!)


Saisonstart mit dem Januar-Schnellschach

veröffentlicht am 13.01.2023

Erstes Schnellschach-Vereins-Turnier diesen Jahres fand gestern statt. Mit 10 Teilnehmern, trotz der alternativen "Veranstaltungen/Verpflichtungen" mit 4er-Pokal und VM-Nachholpartie (davon, neben Yogesh und Olaf, zwei neue Gäste: Max und Jeremy, welche teilweise auch ihre Absicht formulierten Mitglied werden zu wollen ), siegte Antonia knapp vor Oliver - mit 4,5 aus (s.u.).

 

               Platz  /  SpielerIn             /  Punkte    /  BH  /  Januar-Saison-Punkte

  1. Antonia P.                            4,5            14                40
  2. Oliver Remmert                 4,0            12                36
  3. Matej Manevski                 3,0           16,5             32
  4. Yogesh Sahasrabuddhe     3,0          10,0             28 (neues Mitglied)
  5. Uwe Mauersberger             2,5          11,5             24
  6. Anton Werth                         2,5          10,0            20 (neues Mitglied)
  7. Olaf Kern                               2,0         11,5             16 (neues Mitglied)
  8. Jeremy Westerburg              1,5          9,5             (Gast)
  9. Max Neumann                       1,0         12,0           8 (neues Mitglied)
  10. Arnim Rupp                            0,0          9,5            4

 

Eine sehr erfreuliche Entwicklung mit netten neuen Gästen und Mitgliedern, welche auch schon schachlich überzeugen konnten!!! Auf die nächsten Runden und Herausforderungen.


Hinweis für weniger erfahrene Schachspieler: Mit 15Minuten-Bedenkzeit ist Schnellschach, zwischen Blitz- (5´) und Langzeitpartien (2h), für Jene welchen Blitz zu schnell und hektisch und Langzeitpartien doch zu zeitintensiv ist, das perfekte Zwischenglied. Setzen Sie sich an das Brett und fordern ihren Gegner heraus... Gerne bei uns!


***   Ende 2022   ***


Schnellschachmeister 2022 wurde Jan Blumenstein!

Download
Schnellschach-Jahresauswertung
Punktsummierung
Schnellschach_2022.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 14.7 KB

"A. Schnellschach

      A.1 Eine Schnellschachpartie ist eine Partie, in der entweder alle Züge innerhalb einer festgesetzten Zeit von mehr als 10, aber weniger als 60 Minuten je Spielerin / Spieler abgeschlossen werden müssen, oder die vorgegebene Zeit zuzüglich der Zeitgutschriften für 60 Züge beträgt mehr als 10, aber weniger als 60 Minuten pro Spielerin / Spieler."

 

Das Schnellschachturnier (15 Minuten pro Spieler und Partie ; Gespielt werden 5 Runden nach Schweizer System.) findet in der Regel am dritten Freitag des Monats statt.

["Alte Wertung": Für den n-ten Platz erhält der Spieler 4 x (Anzahl Teilnehmer – n + 1) Punkte]

Der Spieler, der zum Jahresende die meisten Punkte erzielt hat, wird Schnellschachmeister des Vereins!

(Gäste werden in der Endwertung nicht berücksichtigt)

TL SC Eschborn


veröffentlicht am 17.12.2022

Letztes Schnellschach-Vereins-Turnier dieses Jahres fand am 16.12.22 statt. Mit 8 Teilnehmern trotz WM, Grippewelle und "Vorweihnachtseinkaufsstress" (davon ein neuer Gast) siegte Jan - mit 5 aus 5 - im Dezember. Der beeindruckende 3. Sieg in Folge mit 100%.

Glückwunsch an Jan Blumenstein als neuer Schnellschachmeister !*

 

Unseren Glückwunsch den erfolgreichen Teilnehmern!

*Laut Beschluss anlässlich der Jahreshauptversammlung vom 9.Dez.22, werden die Titel, trotz reduzierter Saison incl. geringerer Anzahl der Auswertungen wegen der CORONAbedingten Ausfälle/Hygienevorschriften/Schutzmaßnahmen, ab dem Wiederstart im September 2022 vergeben!